Kosten und Rahmenbedingungen

Ich biete Personzentrierte Psychotherapie im Einzelgespräch an.

Erstgespräche dauern 50 Minuten und kosten 50,- Euro.

In diesem unverbindlichen Gespräch können wir einander kennenlernen und Ihre Anliegen, sowie die Rahmenbedingungen der Therapie besprechen. Sie können sich danach in Ruhe überlegen, ob Sie eine Therapie bei mir beginnen möchten.

In begrenztem Ausmaß sind Sozialtarife möglich.

Die psychotherapeutischen Folgetermine dauern 50 Minuten und kosten 50,- Euro.

Krankenkassen leisten bei Psychotherapeuten in Ausbildung unter Supervision keine Kostenzuschüsse.

Dauer und Frequenz der Psychotherapie

Im Normalfall finden unsere Gespräche 1 x wöchentlich statt, je nach Ihren individuellen Bedürfnissen können wir aber auch kürzere oder längere Intervalle vereinbaren. Die Dauer der gesamten psychotherapeutischen Behandlung richtet sich in erster Linie nach Ihnen, kann anfangs nur grob abgeschätzt werden und sich während des Prozesses verändern. Bitte geben Sie sich die nötige Zeit für Veränderung!

Freiwilligkeit und Mitarbeit

Psychotherapie kann nur wirken, wenn sie auf freiwilliger Basis und unter selbständiger Mitarbeit der Klientin oder des Klienten erfolgt.

Absageregelung

Bis zum Vorabend können Termine kostenfrei telefonisch oder elektronisch abgesagt oder verschoben werden.

Bei Absage am selben Tag oder bei kommentarlosem Nichterscheinen muss ich leider die Kosten des Termins in Rechnung stellen.

Verschwiegenheit

Als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision unterliege ich der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht nach Psychotherapiegesetz § 15.

Psychotherapie Kosten und Rahmenbedingungen